Impressum   Datenschutz Sprechstunden        Sofern Sie von Ihrem Hausarzt an uns überwiesen werden, nennen Sie uns bitte den Grund der Überweisung, bzw. teilen Sie uns die Angaben auf dem Überweisungsschein mit. Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin die Versichertenkarte mit. Sofern Sie uns zur Schilddrüsenuntersuchung aufsuchen werden wir Sie nach der Einnahme von Schilddrüsen-Medikamente fragen. Ist im Rahmen der Untersuchung ein Schilddrüsenszintigramm erforderlich, müssen diese Medikamente ggf. 2-3 Wochen vor dem Untersuchungstermin abgesetzt werden. Detaillierte Angaben erhalten Sie von meinen Helferinnen. Wenn Sie zu einer Therapiekontrolle überwiesen werden, nehmen Sie Ihre Tabletten bitte bis zum Morgen des Untersuchungstages ein. Bei Auftragsüberweisung Ihres Hausarztes zur Oberbauchsonograpie bitten wir folgendes zu beachten: Gasansammlungen im Darm können die Untersuchung beeinträchtigen. Daher nehmen Sie bitte am Abend vor der Untersuchung keine blähenden Speisen zu sich. Sie erhalten von Ihrem Hausarzt oder von uns ein entblähendes Medikament, das wir Sie bitten am Abend vor der Untersuchung und am Morgen des Untersuchungstages einzunehmen. Kommen Sie zur Untersuchung nüchtern! Wir sind bemüht, Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten. Dennoch bitten wir wegen gelegentlicher Verzögerungen, die durch Notfälle bzw. zeitaufwändige Untersuchungen entstehen können, um Verständnis. Die rechtzeitige Absage eines vereinbarten Untersuchungstermins verhilft anderen Patienten zu einem früheren Termin! Mo - Mi 8.00-12.00  15.00-18.00 Do 8.00-13.00  14.00-18.30 Fr 8.00-13.00